Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Willkommen auf der Internetseite der FDP Lüdinghausen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Politik interessieren. Bitte geben Sie uns ein Feedback, gerne per Mail oder im persönlichen Gespräch.

 

01. März 2017: Christian Lindner beim Liberalen Aschermittwoch in Coesfeld

Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr unser Landes- und Bundesvorsitzender Christian Lindner zum traditionellen "Liberalen Aschermittwoch" nach Coesfeld kommt.

Um 18 Uhr ist der Einlass zu dieser Veranstaltung, bei der Sie auch die Landtags- und Bundestagskandidaten aus dem Münsterland kennenlernen und mit Fragen löchern können.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Kino Projekt in Lüdinghausen weiter offen

Nach einer mehrstündigen Ratssitzung am 21.02.2017 ist die Frage der Kinoansiedlung in Lüdinghausen weiter offen. Grund hierfür war, dass es in mehreren geheimen Abstimmungen für keinen der 3 bekannten Vorschläge eine Ratsmehrheit gab.

Für die FDP-Fraktion sind bei der Bewertung der Investorenvorschläge immer 3 Komponenten wichtig gewesen und sind es auch weiterhin:

1.) Die Gestaltung

2.) Die Nutzung

3.) Die Vertragssituation

Über die ersten beiden Punkte lässt sich vortrefflich streiten, denn es geht hier um "Geschmack" und "Gefallen", und hier Einigkeit zu erzielen, ist kaum möglich, das kennt wohl jeder aus dem täglichen Leben.

Insofern gab es auch in der FDP Fraktion Befürworter für die eine wie die andere Lösung (insgesamt waren es ja 3 Entwürfe).

Entscheidend für die Freien Demokraten war dann aber, dass nur eine Investorengruppe abschlussreife Verträge vorlegen konnte. Dies schien aber der einen Hälte der Stadtverordneten kein schlüssiges Argument zu sein. Sie wollten lieber das Wagnis eingehen, mit nur einem Investor weiterzuverhandeln, der aber noch gar keine Mieter vorweisen konnte. Dies war aber für die FDP Fraktion ein Schritt, den wir in diesem Stadium der Verhandlungen nicht nachvollziehbar war.

Wie geht es jetzt weiter?

Bürgermeister Borgmann wurde beauftragt, mit beiden Investoren weitere Gespräche zu führen, damit ein tragfähiges Gesamtpaket dem Rat zur Abstimmung präsentiert werden kann.

FDP Fraktion stimmt dem Haushalt 2017 zu

Die FDP Fraktion hat in der Ratssitzung am 21.02.2017 dem Haushaltsentwurf der Verwaltung zugestimmt, jedoch nicht ohne auf die finanziellen Risiken, die der Haushalt für die nächsten Jahre birgt, hinzuweisen.

Ein wichtiger Punkt für unseren Fraktionsvorsitzenden Gregor Schäfer war neben den blanken Zahlen vor allem die Zögerlichkeit und die Schwarzmalerei einiger Fraktionen, wenn es um Investitionen der Stadt oder auch von privater Seite in Lüdinghausen geht. Hier verlangte Schäfer, in Anlehnung an das FDP-Motto des "German Mut", mehr "Lüdinghauser Mut".

Mehr Mut, um Lüdinghausen weiter so attraktiv zu machen, dass Menschen aus nah und fern hierhin ziehen möchten!
Mehr Mut, es Privaten zu ermöglichen, in Lüdinghausen zu investieren!
Mehr Mut, nicht sofort von einem Scheitern großer Projekte auszugehen!
Mehr Mut, die Stadt weiterzuentwickeln und zukunftssicher zu machen!
Mehr Mut, damit wir weiter in einer lebenswerten und attraktiven Stadt leben werden!

 

Die Haushaltsrede finden Sie zum Nachlesen hier:

Haushaltsrede 2017 FDP_Fraktion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.6 KB

Haushaltsberatungen in vollem Gange

In der letzten Ratssitzung vor Weihnachten brachte Bürgermeister Borgmann den Haushalt für das Jahr 2017 ein. Seitdem beschäftigt sich die FDP-Fraktion intensiv mit dem Zahlenwerk, dass zwar für das laufende Jahr einen Überschuss in Höhe von ca. 2 Millionen EURO vorsieht, das aber in der mittelfristigen Finanzplanung offensichtlich macht, dass auch die Stadt Lüdinghausen nicht auf Rosen gebettet ist und in Zukunft Kredite aufnehmen muss.

Die Umsetzung der Regionale-Projekte und der Neubau der Sporthalle an der Konrad-Adenauer-Straße sind nun in vollem Gange, hinzu kommen die notwendigen Baumaßnahmen an der Ludgeri-Grundschule und an der Sekundarschule, die Neueinrichtung der Stadtbücherei, neue Fahrzeuge für unsere Feuerwehr und vieles mehr. Alle genannten Positionen sind sinnvoll und sind gewollt. Aber die Folgekosten müssen dabei immer mitbedacht werden und einkalkuliert werden. Denn sonst fehlt der Stadt bald der nötige finanzielle Handlungsspielraum.

 

Sabine Schäfer Kandidatin für die Landtagswahl

Mein Name ist Sabine Schäfer und ich möchte den Kreis Coesfeld im Landtag vertreten.

70 Jahre ist NRW alt und jetzt ist es Zeit für eine Verjüngungskur!

Erfahren Sie bald mehr über mich auf meiner Homepage.

 

Vorstellung_Sabine_Schäfer_Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.8 KB

Fraktionssitzungen sind öffentlich

"Die machen doch sowieso, was sie wollen...!" ist ein häufig gehörtes Zitat, wenn es um die Arbeit politischer Gremien geht. Das dies für die Lüdinghauser FDP-Fraktion nicht gilt, lässt sich an den zahlreichen Diskussionen und Gesprächen, die wir mit unseren Mitbürgern führen, immer wieder beweisen.
Auch die Fraktionssitzungen sind, soweit es die vorgegebene Tagesordnung zulässt, öffentlich.
Gerade zu Beginn der neuen Amtsperiode des Stadtrats können auch politische "Anfänger" in die Arbeit der FDP-Fraktion hineinschnuppern und bei den meist lokalpolitischen Themen schnell in die Diskussion eingreifen.
In der Regel Montagabends trifft sich FDP-Fraktion um 19.00 Uhr im Restaurant Mostar zur Beratung der anstehenden Sitzungen.
Haben Sie Fragen und Anregungen?
Möchten Sie sich beteiligen oder "nur mal reinschnuppern" in die politische Arbeit vor Ort?
Bei uns sind Sie herzlich eingeladen!

Aus der Bundespartei